Über uns

Bank vor dem Le Molina B & B.

Es war 2016, als unser Abenteuer begann.

Wir suchten ein Zuhause für uns. Wir suchten es in Stein, mit einem Garten und vor allem weit weg von der Straße, damit unsere Katzen sicher herumlaufen konnten.

Nach so viel Suche haben wir endlich „unser“ Zuhause gefunden.

Es war ein typisch toskanisches Bauernhaus, umgeben von Natur, aber genauso nahe an den wichtigsten Städten wie Lucca, Montecatini, Florenz und Pisa. Es war ein charmantes Bauernhaus mit einer Steinfassade und weißen Fenstern.

Das Bauernhaus wurde dann mit einem großen Garten verschönert, der von einem wunderschönen Olivenhain umrahmt wurde, der ideale Ort, um unsere kleine Alice spielen zu lassen.

Wir lebten in der Nähe und kamen oft auf unseren Spaziergängen auf dem Land vorbei. Es war immer vor unseren Augen da gewesen und wir wussten es nicht. Es war genau das Haus, das wir in unseren Träumen gebaut hatten, das gleiche, das wir uns immer gewünscht hatten.

Und so entstand unser Traum.

Wir haben das Bauernhaus renoviert und beschlossen, einen Teil davon für den Bau eines Bed & Breakfast zu verwenden. Wir nannten es Le Molina zu Ehren des Gebiets, in dem es sich befindet, weil es einst mehrere Mühlen gab, die den Verlauf zweier Bäche ausnutzten.

Der Stil des Bed & Breakfast erinnert an unsere beiden großen Leidenschaften: Provence und Brocante.

Aus diesem Grund haben wir die türkisfarbenen Fensterläden installiert und das Le Molina B & B mit Gegenständen ausgestattet, die aus ganz Italien (und darüber hinaus!) Antiquitätenmärkten geborgen wurden.

Wir haben die Zimmer unseres kleinen B & B geschaffen, indem wir eine Kombination aus antiken Objekten, die ihre eigene Geschichte bewahren, und zeitgemäßem Design geschaffen haben, das voller Komfort und Modernität ist.

Wir erwarten Sie im Le Molina B & B, einer ruhigen und charmanten Umgebung, in der Sie als „alter Freund“ und nicht als einfacher Gast begrüßt werden.